Sheabutter für die Babyhaut

Die Geschichtenerzählerin Juliet aus Ghana erzählt was Sheabutter war, ist und wie sie traditionell in Ghana verwendet wird.

Sheabutter ist ein sehr gebräuchlicher Begriff in Ghana und das schon seit vielen Jahren. Vor Jahrhunderten verwendeten Männer und Frauen diese erstaunliche natürliche Butter aus der Sheanuss-Frucht für Schönheits- und medizinische Zwecke. Das hat sich nicht viel geändert. In fast jedem ghanaischen Haushalt findet man Sheabutter entweder im Rohzustand oder verarbeitet.

Obwohl Sheabutter von vielen Frauen verwendet wird, um ihre Haut strahlend und schön zu erhalten, wird sie auch von Männern verwendet! Sheabutter war und ist die erste Wahl für trockene Haut. Das hat sich im Laufe der Jahre nicht viel verändert. Es ist sehr verbreitet, dass Sheabutterbutter während der Trockenzeit knapp wird. In Ghana kann die Trockenzeit sehr brutal sein, so dass die Menschen mit rissigem Mund, blasser Haut und Haarausfall zu kämpfen haben. Sheabutter ist diese super natürliche Zutat, die alles reinigt.

Eine grundlegende Verwendung von Sheabutter in Ghana, ist die Verwendung im Haar. Vor vielen Jahren war Sheabutter die Haarlotion Nummer eins. Frauen verwendeten sie, um ihr natürliches Haar glänzend und gesund zu erhalten. Es war und ist bekannt, dass hartes Haar besser kontrollierbar ist. Heute wird dieser tolle Rohstoff wieder neu entdeckt und auf die gleiche Weise verwendet. In Ghana finden Sie eine Vielzahl von Haarprodukten mit Sheabutter wie Shampoo, Conditioner, Wärmebehandlungen und vieles mehr.

Eine weitere grossartige Anwendung von Sheabutter ist die Behandlung von sehr empfindlicher Babyhaut. Dies ist auch in Ghana bis heute relevant geblieben. Babys sind anfällig für alle Arten von Hautkrankheiten wie Ausschläge, Ekzeme und Blasen, da ihre Haut sehr empfindlich ist. Naturbelassene Sheabutter wurde im Laufe der Jahre auf der Babyhaut verwendet, um sie vor einigen dieser Probleme zu schützen und ihrer Haut ein strahlendes und schönes Aussehen zu verleihen. Für diesen speziellen Zweck entscheiden sich die meisten Mütter für rohe, unparfümierte Sheabutter. Wenn die Babys zu Kleinkindern heranwachsen, können sie dann auch andere verarbeitete Sheabutter-Mischungen benutzen.

Kurz gesagt, dies sind einige der Anwendungen von Sheabutter und wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt hat. Auch wenn es heute auf dem Markt viel mehr Auswahlmöglichkeiten gibt als vor vielen Jahren, sind viele Männer und Frauen der Sheabutter treu geblieben, denn es ist wirklich ein Naturprodukt, das nie versagt.

Schreibe einen Kommentar